KW-41-2019: #BRIEFMARKEN-MARKETING in Leonard Cohen`s Heimatstadt #MONTREAL – Stamp-Marketing in Leonmard Cohen`s Hometown Montreal . Alle Briefm

Die CANADISCHE POST hat Leonard Cohen anlässlich dessen 85. Geburtstages am 21. September 2019 mit einem neuen Briefmarkensatz geehrt.  Vier Millionen Cohen-Briefmarken wurden gedruckt, die seitdem nur für einen Zeitraum von zwei Jahren verfügbar sein werden. Am selben Tag wurden auch Sammlerstücke in limitierter Auflage angekündigt, die es instore in Canada oder via Online-Handel erhältlich sind.

Das gefaltete ungeschnittene Pressblatt wurde in einer simulierten Verpackung verkauft
Liner und Albumcover, inspiriert von Cohens zahlreichen Aufnahmen.

Andere Sammlerstücke: drei gerahmte Vergrößerungen der Briefmarken,
und eine gerahmte Gedenkscheibe.

Wie man die Briefmarken und andere Sammlerstücke kauft? 
In Kanada und den USA am besten unter 1-800-565-4362 anrufen. Auf der ganzen Welt
oder für jeden Online-Shopper ab dem 20. September um 17.30 Uhr Eastern Time
Besuchen Sie unseren Online-Shop unter canadapost.ca/cohenstamps
Dies führt direkt zu allen Cohen-Materialien.

KW-41-2019: #KONTROLLE_Rock`n`Roll_&_VERBOTE. KLingt irgendwie SELTSAM aber wahr: Voila, ein Auszug einer Pressemitteilung für das CHER-KONZERT am 11. Oktober in Mannheim: „…Weiter müssen sich alle Besucher auf zusätzliche und strenge Sicherheitsmaßnahmen einstellen. Wie mittlerweile üblich, wird es bei dem Konzert verstärkte Einlasskontrollen geben, die längere Wartezeiten nach sich ziehen können. Zur Prävention ist außerdem ein Verbot größerer Taschen, Handtaschen, Rucksäcke sowie Helme erforderlich. Ebenso werden alle Zuschauer gebeten, auf das Mitbringen von Gegenständen aller Art zu verzichten, die nicht unbedingt benötigt werden. Damit sollen im Interesse der Besucher die Kontrollen unterstützt und beschleunigt werden.“ – KLINGT wie n Wiederspruch in sich. KONTROLLE, Rock`n`Roll & VERBOTE.

KW-40-2019: #RaR2020: Die Frübucherkontingente sind jetzt restlos ausverkauft

 

Die Frühbucherkontingente sind jetzt restlos ausverkauft

 

Ab sofort gilt die zweite Preisstufe

 

Alle verfügbaren Tickets sind unter www.rock-am-ring.com/tickets erhältlich.
#RAR202
NOCH VOR EINER WOCHE (23.9.2019) HIESS ES:

35 Jahre Rock am Ring –
25 Jahre Rock im Park

 

60 Jahre Festivalgeschichte wollen gefeiert werden
Jubiläum vom 5.-7. Juni 2020
Frühbucher-Kontingente nahezu ausverkauft
Erste Bandwelle mit:
System Of A Down, Green Day, Volbeat, Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed, Deftones, The Offspring, Trailerpark, Bilderbuch, Weezer, Wanda, Alan Walker, Trettmann, Yungblud, Heaven Shall Burn, Powerwolf, Bosse, Of Mice & Men, Motionless In White und August Burns Red

 

60 Jahre Festivalgeschichte wollen gebührend gefeiert werden. 35 Jahre Rock am Ring sowie 25 Jahre Rock im Park verlangen Jubiläumspartys, die es krachen lassen! Das lässt sich am besten mit einem Line-up verwirklichen, das den Höhepunkten der Zwillingsfestivals gerecht wird.

Mit System Of A Down, Green Day und Volbeat wurden drei der erfolgreichsten, modernen Rockbands exklusiv für Rock am Ring und Rock im Park vom 5.-7. Juni verpflichtet.

System Of A Down gelten als wichtigste Alternative-Metal-Formation aller Zeiten. Die raren Auftritte der US-Rockband mit armenischen Wurzeln sind Garanten für spektakuläre Konzerte. Green Day, die erfolgreichste Punkrock-Formation der Gegenwart, kehren nach sechs Jahren mit neuem Studioalbum zurück zum Nürburgring und nach Nürnberg. Die dänischen Metal-Heroen Volbeat sind der dritte Top-Headliner der Jubiläumspartys.

Das Jubiläumsprogramm bietet schon jetzt zahlreiche Schwergewichte der härteren Gangart, zu denen Billy Talent, Broilers, Korn, Disturbed, Deftones, The Offspring, Heaven Shall Burn, Powerwolf, Of Mice & Men, Motionless In White und August Burns Red gehören.

Mit Trailerpark, Weezer, Bilderbuch, Wanda, Alan Walker, Trettmann, Yungblud und Bosse konnten zudem Top-Acts aus den Genres Urban, Indie und Elektronischer Musik an den Start gebracht werden.

Wie bereits in den Vorjahren können die Besucher von Rock am Ring ihr Festivalticket sowie Camping- & Parkingticket unabhängig voneinander erwerben. Bei Rock im Park bleibt es bei einem Kombiticket, das alles einschließt.

Das Frühbucher Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring kostet 149,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für eine Camping- und Parkingkarte (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Bei Rock im Park beträgt der Frühbucherpreis für das Kombiticket (Weekend Festival Ticket – General Camping) 199,00 Euro inkl. Camping, Parking und VVK-Gebühr.

Die Frühbuchertickets sind bereits nahezu ausverkauft. Sobald das limitierte Kontingent erschöpft ist, erhöht sich der Ticketpreis in der zweiten Preisstufe für ein Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring auf 174,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Das Camping- und Parkingticket (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr.
Bei Rock im Park sind die Kombitickets in der zweiten Preisstufe für 224,00 Euro inkl. General Camping, Parking und VVK-Gebühr erhältlich.

Am Nürburgring ist eine Frühanreise für alle Käufer eines Camping- und Parkingtickets ab Mittwoch, 3. Juni 2020, 12:00 Uhr mittags ohne Zusatzgebühr gewährleistet. Weiterhin gibt es das Rock´n´Roll Camping, Caravan Camping, Green Camping, das exklusive Rock am Ring Experience Camp sowie die VIP Weekend Packages.

Für Rock im Park sind die zusätzlichen Möglichkeiten wie Weekend Festival Ticket inkl. Green Camping, Backstage Camp, Seaside Backstage Camp, Zeppelin Stage Camping, Caravan Camping sowie VIP Upgrade Tickets verfügbar.

Weitere detaillierte Informationen rund um Rock am Ring und Rock im Park, Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sich unter www.rock-am-ring.com und www.rock-im-park.com.

 

 

 

 

 

KW-40-2019: Neue Bootleg-Box – Alte (schon bekannte) Aufnahmen: DE-LUXE BOX SET FEATURING LIVE BROADCAST RECORDINGS 1987 – 1993 – the Little Box Of Leonard Cohen. Ein 4-CD-Boxset von sog. „Classic Live Broadcast Recordings“ aus den Jahren 1987-1993, aber eben alle schon mal veröffentlicht worden.

DE-LUXE BOX SET FEATURING LIVE BROADCAST RECORDINGS 1987 – 1993 Almost three years since the sad passing of Leonard Cohen, the man s music and profile remain as popular and distinguished as ever they were. And with a new posthumous album pencilled in for late 2019 – a project Leonard had been working on with son Adam at the time of his death this state of affairs seems likely to continue for both the foreseeable future and the longer term generally. This four disc set features radio broadcast material from across Cohen s career, starting on DISC ONE with recordings he made for the BBC in 1968. DISCS TWO & THREE include one of Leonard s best ever concerts, recorded as it was for live transmission at the Montreux Jazz Festival in Switzerland in 1976. The set concludes on DISC FOUR which features the suburb performance Leonard Cohen provided for Austin City Limits, in October 1988.

Disk: 1

  1. You Know Who I Am 3:52
  2. Bird On A Wire 4:21
  3. The Stranger Song 6:13
  4. So Long Marianne 7:54
  5. Master Song 8:03
  6. There’s No Reason Why You Should 1:41
  7. Sisters Of Mercy 3:53
  8. Teachers 3:50
  9. Dress Rehearsal Rag 5:52
  10. Suzanne 3:59
  11. Hey, That’s No Way To Say Goodbye 4:10
  12. Story Of Isaac 3:56
  13. One Of Us Cannot Be Wrong 4:00
  14. Bird On A Wire 3:43
  15. You Know Who I Am 3:16
  16. Hey, That’s No Way To Say Goodbye 3:02
  17. So Long Marianne 8:02

 

Disk: 2

  1. Bird on the Wire 4:46 2. So Long, Marianne 6:58 3. Who by Fire 4:11 4. Hey, That?s No Way to Say Goodbye 4:38 5. Store Room 5:09 6. One of Us Cannot Be Wrong 4:45 7. Lady Midnight 4:01 8. There Is a War 5:26 9. I Tried to Leave You 5:40 10. Diamonds in the Mine 4:06 11. Chelsea Hotel #2 5:36 12. The Stranger Song 5:57 13. You Know Who I Am 3:05

 

Disk: 3

  1. The Partisan 4:09
  2. Story of Isaac 4:45
  3. Famous Blue Raincoat 5:21
  4. Lover, Lover, Lover 6:17
  5. Sisters of Mercy 6:20
  6. Is This What You Wanted 5:28
  7. Suzanne 4:14
  8. The Butcher 5:03
  9. Bird on the Wire (Version 2) 4:47
  10. Tonight Will Be Fine 3:59
  11. Joan of Arc (aborted) 5:56
  12. Do I Have to Dance All Night 5:13

 

Disk: 4

  1. First We Take Manhattan 6:21
  2. Tower Of Song 6:41
  3. Everybody Knows 6:32
  4. Ain’t No Cure For Love 7:04
  5. The Partisan 5:46
  6. Joan Of Arc 6:09
  7. Jazz Police 4:45
  8. If It Be Your Will 3:41
  9. Take This Waltz 8:32

Released in 2019 by Broadcast Archive, Cat # BSCD6105

Disc 1: The Lost Sessions – Classic BBC Recordings (1968) *
Discs 2 & 3: Once More for Marianne – (Montreux 1976) *
Disc 4: Leonard Cohen: Austin City Limits, The Classic 1988 Texas Concert *

* alle drei Live-Broadcastings wurden bereits scobn einmal un-authorisiert veröffentlicht.