LC-Complete-Box-1397-Euro

KW-03-2018: #GREATEST HITS by LEONARD COHEN . The Neverending Story of Leonard Cohen´s #GREATEST HITS – Album . Here is another one… Here it is the #”The Complete Studio Albums Collection” – On EBAY and AMAZON the rare US-Edition is sold for more than 1000 dollars … (part 2)

LC-Complete-Box-1397-Euro

Leonard Cohen: “The Complete Studio Albums Collection” (Columbia/Legacy/Sony Music)

Vö.-Termin: 07.10.2011 Album-Collection mit 11 bzw. 14 Alben.

LC-Complete-Box-1397-Euro-b

Leonhard Cohen ist einer der größten Songwriter unserer Zeit (gewesen) und ist es irgebdwie noch immer. Als er am am 21. September 2011 seinen 77. Geburtstag feierte, erschien wenige Wochen später, am 7. Oktober, ein sensationelles Box-Set, das einen perfekten Überblick über Leonard Cohens Karriere bietet: THE COMPLETE STUDIO ALBUMS COLLECTION. Dieses 11 Alben umfassende Box-Set enthält sämtliche Studio-Aufnahmen des Künstlers, die zwischen 1967 und 2004 entstanden sind. Alle Alben wurden anhand der analogen Originalaufnahmen remastert. LC-Complete-Box-1397-Euro-e

Die elf Alben dokumentieren die unvergleichliche Schönheit der Kompositionen Leonhard Cohens. Nachfolgend die detaillierte Liste der Alben in chronologischer Reihenfolge ihrer Original-VÖs.

· SONGS OF LEONARD COHEN (VÖ: Dezember 1967)

· SONGS FROM A ROOM (April 1969)

- SONGS OF LOVE AND HATE (März 1971)

· NEW SKIN FOR THE OLD CEREMONY (August 1974)

· DEATH OF A LADIES’ MAN (November 1977)

· RECENT SONGS (September 1979)

· VARIOUS POSITIONS (Februar 1985)

· I’M YOUR MAN (Februar 1988)

· THE FUTURE (November 1992)

· TEN NEW SONGS (Oktober 2001)

· DEAR HEATHER (Oktober 2004)

Weiterhin wird auch ein 17 CDs umfassendes Deluxe-Set mit einem 36-seitgen Booklet mit diskographischen Hintergrundinfos zur Produktion der einzelnen Alben und einem ausführlichen Essay von Pico Iyer erscheinen. Diese limitierte Ausgabe des Box Sets kann nur auf www.LeonardCohen.com bestellt werden und enhält zusätzlich die LIVE-ALBEN:

· LIVE AT THE ISLE OF WIGHT (2009)

· COHEN LIVE IN LONDON (2009)

· COHEN LIVE IN CONCERT 1994 (Oktober 1994) LC-Complete-Box-1397-Euro-f

“Cohen lässt sich keiner Kategorie zuordnen …”, schreibt Iyer in seinem Essay, “… in seinen Songs trifft die hohe Kultur auf Straßenslang und Buddha auf den Blues. Er überrascht den Hörer stets aufs Neue … Cohen lebte in Nashville, in L.A., im Mount Baldy Zen Center. Er verbrachte Monate seines Lebens auf der autofreien griechischen Insel Hydra, die wegen ihrer Klöster bekannt ist und auf der mehr Esel als Menschen wohnen. Filmemacher wie Rainer Werner Fassbinder oder Oliver Stone wurden von seinen Songs inspiriert und er stand selbst vor der Kamera – als Chef von Interpol in der Fernsehserie Miami Vice. Er hat eine Buch mit Psalmen herausgebracht und mit Elton John im Duett gesungen. Alles, was wir über ihn wissen, ist falsch.”

This is the rare box set entitled THE COMPLETE COLUMBIA ALBUMS COLLECTION by the recently deceased Canadian Zen monk guru poet singer Leonard Cohen.

Unlike the much less rare Complete Studio Albums Collection, this box set contains 18 CDs and is a much more comprehensive set. LC-complete-ebay-75oeuro-b

LC-Complete-Box-1397-Euro

Of all the legendary singer-songwriters who emerged in the 1960s, few loom as large, or carry as much mystique, as Leonard Cohen. His vivid, haunting compositions showcase a unique voice, and his singular body of work has exercised a massive influence over multiple generations of artists. The Montreal-born Cohen was already established as a respected poet and novelist when he turned his creative attention towards songwriting. After being signed to Columbia Records by fabled A&R man John Hammond, his debut album Songs of Leonard Cohen became an instant classic upon its release in late 1967, thanks to such startlingly original songs as “Suzanne,” “Sisters of Mercy” and “So Long, Marianne.” The subsequent Songs from a Room and Songs of Love and Hate sealed his status as an artist to be reckoned with. Cohen continued to conquer new territory with such ’70s releases as New Skin for the Old Ceremony, Recent Songs and his controversial 1977 collaboration with Phil Spector, Death of a Ladies’ Man, followed by such adventurous works as Various Positions, I’m Your Man and the apocalyptic The Future. More recent releases like Ten New Songs and Dear Heather demonstrate that Cohen continues to make music that’s as challenging as anything in his catalog. Meanwhile, the six live albums that he has released over the years—Live Songs, Cohen Live, Field Commander Cohen: Tour of 1979, Live in London, Live at the Isle of Wight 1970 and Songs from the Road—find the artist revisiting, and often drastically reworking, his remarkable compositions. Albums Included: Songs of Leonard Cohen Songs From a Room Songs of Love and Hate Live Songs New Skin for the Old Ceremony Death of a Ladies’ Man Recent Songs Various Positions I’m Your Man The Future Cohen Live Field Commander Cohen: Tour of 1979 10 New Songs Dear Heather Live in London — 2 CDs Live at the Isle of Wight 1970 Song From the Road

 

LC-Greatest Hits

KW-02-2018: #GREATEST HITS by LEONARD COHEN . The Neverending Story of Leonard Cohen´s #GREATEST HITS – Album . Here is another one…

LC-Greatest Hits

Anbei ein neues ARTWORK für eine neue “Greatest Hits”-Compilation. LEONARD COHEN - GREATEST HITS – DOPPEL CD NEU Digipak

CD1:

1. You want It Darker
2. Slow
3. Treaty
4. Show Me the Place
5. In My Secret Life
6. Because of 
7. The Future
8. I’m Your Man
9. Dance Me to The End of Love (Live)
10. Waiting For the Miracle
11. Everybody Knows
12.Take This Waltz
13. Closing Time
14. A Thousand Kisses Deep
15. Democracy
 
CD2:
1. If I Didn’t Have Your Love
2. Did I Ever Love You
3. Come Healing 
4. Love Itself
5. On That Day
6. By The River Dark
7. Anthem
8. Tower of Song
9. Hallelujah
10. Ain’t No Cure for Love
11. I It Be Your Will
12. Night Comes On
13. Take This Longing
14. Bird on A Wire
15. The Partisan
16. Suzanne
17. Hey, That’s No Way To Say Goodbye
18. Sisters Of Mercy
19. So Long, Marianne

KW-02-2018: Heute abend, 12.1.18 – Last Call zu Preisstufen-Tickets . Rock am Ring 2018

LAST CALL!

L A S T C A L L

Heute Abend um 22 Uhr endet die zweite Preisstufe!

Danach erhöht sich der Preis für die Festivaltickets bei Rock am Ring auf 189,00 Euro inkl. VVK-Gebühr.
Der Festpreis für eine Park- und Campingkarte (General Camping), die separat erworben werden muss, beträgt 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr.
Tickets gibt es unter www.rock-am-ring.com/tickets

TOS-YOUTUBE-2

KW-02-2018: THE MONTREAL AFTERS … Finally it found it`s way into the Internet: Here is the TOWER OF SONG-Concert-File to join on YOUTUBE: CBC Television broadcastes #Tower of Song: A Memorial Tribute to Leonard Cohen, last week on Wednesday, Jan. 3, 2018 at 8 p.m. (8:30 p.m. NT) on CBC and Ici Radio-Canada Télé. The broadcast was also be available to stream at cbc.ca/watch.

TOS-YOUTUBE-2

Finally it found it`s way into the Internet: Here is the TOWER OF SONG-Concert-File to join on YOUTUBE:

https://www.youtube.com/watch?v=m5f-1-jLWZc

CBC Television broadcastes #Tower of Song: A Memorial Tribute to Leonard Cohen, last week on Wednesday, Jan. 3, 2018 at 8 p.m. (8:30 p.m. NT) on CBC and Ici Radio-Canada Télé.  The broadcast was also be available to stream at cbc.ca/watch.

Here is the YOUTUBE-Version:

 

TOS-YOUTUBETOS-YOUTUBE-3

KW-01-2018: Cohen Tribute Konzert / Roland Helm & Band / 06.01.18 / 20:00 Uhr / Wadgassen Abteihof – Es gibt noch Karten

Roland Helm _ band_c_Jean_Laffitau Quelle: Roland Helm

 Leonard Cohen Tribute – Roland Helm & Band – Pressemeldung

“Der Leonard Cohen aus Saarbrücken”

“Mann hat der eine Stimme!”

Roland Helm mit Band und Sängerin spielen ein komplettes rund zweistündiges Leonard

Cohen Tribute Programm. Roland Helms Stimme gleicht dabei verblüffend der des

legendären Songwriters aus Montreal. Zum achtzigsten Geburtstag des Kanadiers hatte

der Saarbrücker Musiker im Herbst 2014 erstmals sein neues Programm gespielt, das alle

wichtigen Songs des Kanadiers aufruft. Die Reaktionen von Publikum und Presse waren

von Anfang an euphorisch.

Schwerpunkt die Klassiker der frühen Alben 1969 bis 1971, aber auch unverzichtbare Hits

späterer Jahre wie “Hallelujah” oder “First we take Manhattan”. “Suzanne” oder “Like a

bird on the wire” dabei recht nah an Cohens Aufnahmen. “Lover, Lover, Lover” oder auch

“Who by fire” mit eigenwilligen Soli, die Cohens Songs einen rockig, folkig und bluesigen

Touch geben wie der Meister sie selber auf seiner letzten Welttournee 2008 bis 2013

präsentierte.

In diesem Sinne sind Roland Helm und Band derzeit in Deutschland neben kleineren

akustischen Besetzungen offenbar die einzige komplett besetzte Band, die Cohens Musik

so präsentiert wie der legendäre Songpoet zum Schluss seiner Konzerte. Neben Gitarre

instrumentiert mit lyrischer Geige, unverzichtbarem Kontrabass, filigranem Schlagzeug

und poetischen Keyboards.

Roland Helm hat die drei wichtigsten Städte Leonard Cohens besucht. Seine kanadische

Geburtsstadt Montreal, wo er auch begraben ist. New York wo er wichtige Phasen seines

frühen Schaffens durchlebt hat, hat Roland Helm mehrfach besucht. So auch das

legendäre “Chelsea Hotel”, wo Cohen zu einem seiner Klassiker inspiriert wurde. Und

auch Hydra, die griechische Insel, wohin Cohen 1960 reiste, um dort ein Haus zu kaufen,

das seine Familie heute noch besitzt hat er besucht. Inspiration für Cohens frühe Romane

und Songs wie “Bird on the wire”. Erst dieses Jahr 2017 im August hat Helm dort Leonards

Sohn Adam kennen gelernt.

Pressestimmen (2014 bis 2017)

“Der Leonard Cohen aus Saarbrücken”

“Mann hat der eine Stimme!”

“Wo das Original melancholisch klingt, bringt Helm Leben in die Bude und Kraft ins Lied

und klingt doch wie Cohen.”

“Neben Helm steht eine junge Schönheit und übernimmt die elfenhaft unschuldige

weibliche Singstimme, die Cohens Liedern die Erdschwere nimmt.”

“In der vierköpfigen Band ist jeder Einzelne in seiner Musikalität wahrnehmbar, kongenial

auch improvisierend.”

“Der Geist des Idols ist präsent.”

“Man schließt die Augen und denkt an das Original.”

“Verblüffend die stimmliche Ähnlichkeit zu der Hall-of-Fame-Legende.”

“Eine Bassstimme! Abgrundtief und nachtschwarz.”

“Die Besucher erlebten einen unvergesslichen Abend.”

“Mehr kann man von einem Tribute nicht erwarten.”

Quellen: Saarbrücker Zeitung, Rheinpfalz, Gelnhäuser Neue Zeitung

Kontakt: Roland Helm, roland.helm@t-online.de, Mobil 0172 682 3141

 

cohenpedia-e-letter-by-christof-graf-no-4-tower-of-song-headsite-alone

KW-01-2018: #Leonard Cohen und … #Tower Of Song – How To Watch & Listen To The Tower Of Song-TV-Show on 3rd of January 2018 on CBC – The new E-Letter & Cohenpedia-Fanzine No.4 ist out. 22th Anniversary of COHENPEDIA and WWW.LEONARDCOHEN.DE # The Cohenpedia-E-Letter & Fanzine No. 4 (January 2018) is out now # 1996 – 2018 # UPDATES & UPGRADES # Leonard Cohen A bis Z – Songs und Alben # Update & Upgrade der Cohenpedia 1996 – 2018 # Twentytwo Years Of Leonard Cohen in German Internet 1996-2018

 

cohenpedia-e-letter-by-christof-graf-no-4-tower-of-song-headsitecohenpedia-e-letter-by-christof-graf-no-4-tower-of-song-headsite-alone