cohenpedia-archives-by-christofgraf-PATTISMITH-Live-2017-II-by-Christof_Graf

KW-31-2017: The GODMOTHER OF PUNK PATTI SMITH – Live in Mainz 2017 – Sie kam, sang und las… brüllte, schimpfte und spuckte, sie tanzte, hüpfte und stampfte und sie meinte: People have the Power. Patti Smith bei einem Summertime-Konzert in der Mainzer Zitadelle. Und Sie sprach sogar mit einem Baum …

cohenpedia-archives-by-christofgraf-PATTISMITH-Live-2017-II-by-Christof_Graf

PATTI SMITH live am 29. Juli, Mainz/ Germany

SETLISt: cohenpedia-archives-by-christofgraf-PATTISMITH-Live-2017-by-Christof_Graf

  1. Wing

Play Video

  1. Dancing Barefoot

(Patti Smith Group song)

Play Video

  1. Ghost Dance

(Patti Smith Group song)

Play Video

  1. My Blakean Year

Play Video

  1. Mothers of the Disappeared

(U2 cover)

Play Video

  1. Tarkovsky (The Second Stop Is Jupiter)

Play Video

  1. Beneath the Southern Cross

Play Video

  1. Pissing in a River

(Patti Smith Group song)

Play Video

  1. Summer Cannibals

Play Video

  1. Peaceable Kingdom

Play Video

  1. Because the Night

(Patti Smith Group song)

Play Video

  1. Gloria

(Them cover)

Play Video

  1. Encore:
  2. People Have the Power

 

GOVTMULE-2017-Interview_by_Christof_Graf-I

KW-30-2017: Some More Covers of Leonard Cohen: Done by GOVT MULE and WARREN HAYNES. TOLD in an interviewm published in BREAK OUT MAGAZINE now. Wir spielen zwar alle Rockmusik, aber die Art wie man Rock, Blues, Jazz oder auch Country verschmelzen lässt, macht es erst möglich in den „Tower Of Song“ hinaufzusteigen? – „Tower Of Song?“, frage ich neugierig? „Ja, mein Lieblingstitel von Leonard Cohen, der beschreibt, wie man sich als Songwriter weiterentwickeln soll.“ Apropos andere Künstler? Mit „Dark Side Of The Mule“ habt ihr 2008 Pink-Floyd-Covers live in Boston aufgenommen. Macht Ihr so etwas nochmal oder mit anderen Covern? „So etwas machen wir ständig, immer wieder an Halloween – oder Silvester-Konzerten, aber nicht immer nur mit Covern von einer Band. Im letzten Jahr sind so viele verstorben, sodaß wir auf unsere Art mit Cover-Versionen von Ihnen Abschied nahmen. Von Cohen spielten wir beim Sylvester-Konzert „Bird On a Wire“ und „Hallelujah“. – Interview with Warren Haynes done by Christof Graf

GOVTMULE-2017-Interview_by_Christof_Graf-I Wir spielen zwar alle Rockmusik, aber die Art wie man Rock, Blues, Jazz oder auch Country verschmelzen lässt, macht es erst möglich in den „Tower Of Song“ hinaufzusteigen? – „Tower Of Song?“, frage ich neugierig? „Ja, mein Lieblingstitel von Leonard Cohen, der beschreibt, wie man sich als Songwriter weiterentwickeln soll.“ Apropos andere Künstler? Mit „Dark Side Of The Mule“ habt ihr 2008 Pink-Floyd-Covers live in Boston aufgenommen. Macht Ihr so etwas nochmal oder mit anderen Covern? „So etwas machen wir ständig, immer wieder an Halloween – oder Silvester-Konzerten, aber nicht immer nur mit Covern von einer Band. Im letzten Jahr sind so viele verstorben, sodaß wir auf unsere Art mit Cover-Versionen von Ihnen Abschied nahmen. Von Cohen spielten wir beim Sylvester-Konzert „Bird On a Wire“ und „Hallelujah“.

GOVTMULE-2017-Interview_by_Christof_Graf-II

Warren Haynes plays “Hallelujah”:

https://www.youtube.com/watch?v=DHAPUgk6H8

https://www.youtube.com/watch?v=OZ4bK_e9tMg

https://www.youtube.com/watch?v=GGNApcEsxz8

https://www.youtube.com/watch?v=aTqO8L-3asQ

and he did: “Bird On a Wire” too:

https://www.youtube.com/watch?v=D5zVXyKos9Y

 

Brian_Wilson_Petsounds2017-photo_by-Christof_Graf-c

KW-29-2017: Gestern, am 19. Juli 2017 gab BRIAN WILSON sein einziges Deutschlandkonzert im Rahmens einer 50th Anniversary-PET SOUNDS-Album.

 

Brian_Wilson_Petsounds2017-photo_by-Christof_Graf-c

Brian_Wilson_Petsounds2017-photo_by-Christof_Graf-e

Brian_Wilson_Petsounds2017-photo_by-Christof_Graf-a

Brian_Wilson_Petsounds2017-photo_by-Christof_Graf-d

Fotos: Christof Graf

 

STYX-Interview-by-Christof_Graf_in-BreakoutMagazine-No3-2017-cohenpedia_de_part3

KW-27-2017: 7.7.2017 die neue Break Out-Ausgabe Nr. 03/ 2017 ist heraus. Titelstory ist mein Interview mit James Young, dem Gitarristen und Mitbegründer der US-Rocker “STYX”. Das überraschende Element des Interviews war, als er davon erzählte, wie er einmal Leonard Cohen getroffen hat. In

STYX-Interview-by-Christof_Graf_in-BreakoutMagazine-No3-2017-cohenpedia_de_part4c

STYX-Interview-by-Christof_Graf_in-BreakoutMagazine-No3-2017-cohenpedia_de_part1

STYX-Interview-by-Christof_Graf_in-BreakoutMagazine-No3-2017-cohenpedia_de_part2

STYX-Interview-by-Christof_Graf_in-BreakoutMagazine-No3-2017-cohenpedia_de_part3

Und das erwähnte HALLELUJAH_Cover gibt es tatsächlich:

https://www.youtube.com/watch?v=tlC6lDUZy3k