Archiv für den Monat: Juni 2018

KW-21-2018: Leonard Cohen und … Jennifer Warnes. Ende Mai brachte die mittlerweile 71jährige Sängerin/ Songwriterin ein neues Album heraus. Leider ohne einen Leonard Cohen-Song, wie so viele sich gewünscht hätten. Dennoch äußert sie sich in Interviews über Leonard Cohen. Co-Produzent war kein geringerer als der musikalische Direktor der Leonard Cohen-Band: Roscoe Beck. Das Album heißt: „Another Time, another place“. Mehr über das Album und Jennifer Warnes in den „The little German JENNIFER WARNES Files“ in der Cohenpedia.

Jennifer WARNES-Files

KW-20-2018: Leonard Cohen … und der #Rock_am_Ring 1993. 25 Jahre ist es her, daß Leonard Cohen – vor seiner gigantischen Konzertreise von 2008-2013 – auf Deutschlandtournee war. Beim „Rock am Ring“ beendete er die 1993er Deutschlandtour. Aber es gab auch ein Parallelfestival zum „Rock am Ring“ in Österreich, auf dem Cohen 1993 im Rahmen seiner Europatournee auftrat. Damals hieß es noch „Rock in Vienna“ bzw. „Rock in Wien“ und wurde später zu „Rock in Riem“ und „Rock im Park“, da allerdings dann nicht mehr in Österreich.

Seit 1993 findet als Parallelveranstaltung zu Rock am Ring im Westen ein Rockfestival im Süden statt. Der erste Standort war 1993 unter dem Namen Rock in Vienna in Wien. 1994 fand das Festival dann als Rock in Riem am alten Flughafen in München Riem statt. Als Veranstalter agieren seit der Erstauflage in München die Unternehmen ARGO Konzerte GmbH und Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH & Co.KG. 1995 zog es als Rock im Park um ins Münchner Olympiastadion und den Olympia-Park, wo es auch 1996 stattfand.

Seit 1997 findet Rock im Park in Nürnberg statt. Bis zum Umbau für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 befand sich die Centerstage im Frankenstadion. 2004 zog man um auf das benachbarte Zeppelinfeld.

KW-20-2018: Neues Album von Ex-Leonard Cohen-Sängerin & Muse: JENNIFER WARNES

Eine gute Freundin kehrt zurück, eine der besten Sängerinnen unserer Zeit. Jennifer Warnes ist zurück mit einem modernen Meisterwerk – Another Time, Another Place . Jennifer Warnes zeigt sich darauf in Bestform, mit brillanten Songs, die persönlich, direkt und intim sind. Sie weiß, wie man Hindernisse niederreißt und Musik kreiert, die den Zuhörer umarmt. Für ihr erstes Album seit 17 Jahren kehrte sie zu ihren Wurzeln zurück und holte all ihre großartigen Freunde zusammen, um noch einmal Musik zu machen. „Another Time, Another Place ist prall gefüllt mit ausgewählten Stücken der besten Songwriter, wie u.a. Mickey Newbury, Mark Knopfler und John Legend sowie Pearl Jam-Frontmann Eddie Vedder, Warren Haynes und Derek Trucks. Zudem brachte Warnes einige brillante Musiker, Weggefährten und langjährige Freunde zusammen, die Creme de la Creme aus Los Angeles und Austin, wo das Album aufgenommen wurde. Mit dabei sind u.a. Schlagzeuger Vinnie Colaiuta (Frank Zappa, Sting), Perkussionist Lenny Castro (Steely Dan, Toto), Jeff Plankenhorn (Joe Ely, Ray Wylie Hubbard), Sängerin Blondie Chaplin (Brian Wilson, The Rolling Stones), Sonny Landreth, Rudie Foster uva. Warnes holte sich Roscoe Beck, den langjährigen Bassisten und Musical Director von Leonard Cohen, als Co-Produzent an ihre Seite. Die beiden trafen sich das erste Mal auf einer gemeinsamen Tour mit Cohen 1979 und kreierten ihren 1987er Meilenstein Famous Blue Raincoat sowie das 1992er Album The Hunter . Das Album wurde abgemischt von Grammy-Gewinner Noah Snyder.

More about in the …

Jennifer WARNES-Files

 

 

KW-20-2018: RockAvaria_2018 mit IRON MAIDEN aber ohne die TOTEN HOSEN – LIMP BIZKIT springen ein.

Am Freitag verkündeten die Toten Hosen, daß CAMPINO einen HÖRSTURZ hat. Das Konzert auf der Berliner Waldbühne musste abgesagt werden. … und auch der Auftritt beim heutigen ROCKAVARIA in München. LIMP BIZKIT springen ein…

Leider müssen die Toten Hosen mitteilen, dass bei Campino heute Morgen ein Hörsturz diagnostiziert worden ist. Auf Anweisung der Ärzte müssen die Toten Hosen daher schweren Herzens den Auftritt heute Abend in der Berliner Waldbühne absagen.

Sie bemühen sich um einen Ersatztermin und werden diesen in der nächsten Woche vermelden können.

Wie es weitergeht, gibt die Band sobald wie möglich bekannt.

08.06.2018        Berlin – Waldbühne (verschoben)
10.06.2018        München – Rockavaria (abgesagt)

noch unklar:

14.06.2018        AT-Nickelsdorf – Nova Rock
16.06.2018        Bremen – Bürgerweide
19. – 22.07.2018  Cuxhaven – Deichbrand
21.07.2018        Stuttgart – Cannstatter Wasen (AUSVERKAUFT)
15.08.2018        Hamburg – Trabrennbahn Bahrenfeld (AUSVERKAUFT)
18.08.2018        Freiburg – Messe Open Air
25.08.2018        CH- Luzern – Allmend
31.08.2018        Gräfenhainichen – Ferropolis
01.09.2018        Minden – Weserufer (AUSVERKAUFT)
07.09.2018        Bayreuth – Volksfestplatz
08.09.2018        Mannheim – Maimarktgelände
14.09.2018        Bosen – Festwiese Am Bostalsee (AUSVERKAUFT)
15.09.2018        Bosen – Festwiese Am Bostalsee (Zusatzkonzert)
12.10.2018        Düsseldorf – Esprit Arena (Zusatzkonzert)
13.10.2018        Düsseldorf – Esprit Arena (AUSVERKAUFT)

Veranstalter : KKT Berlin

Tickets unter: www.dth.de

 

 

KW-20-2018: LEONARD COHEN und … FISCHER Z = JOHN WATTS. Derzeit ist er auf Deutschlandtournee. Im Gespräch erzählt er, warum er ein großer Fan von LEONARD COHEN ist.

2015 entschloss sich John Watts wieder unter dem Namen Fischer-Z zu veröffentlichen und auch aufzutreten. Es folgte das Album This is My Universe. 2017 bezeichnet John Watts als das 40. Jubliäum der ersten Show statt und die Band veröffentlichte mit „Building Bridges“ ihr 20. Studioalbum. Zwischen 2015 und 2017 unterhielt ich mich anläßlich der beiden Alben und der Tournee drei Mal mit John Watts. Auszüge aus diesen Gesprächen erschienen u.a. in DIE RHEINPFALZ vergangene Woche als Vorbericht für das gestrige Konzert in Kaiserslautern.  

KW-20-2018: more about #Rock am Ring 2018: – Der #Rock_am_Ring_Files-Blog-im-Blog – 1985 – 2018 – 33 Jahre #Rock_am_Ring – P r e v i e w #Rock_am_Ring_2019 vom 7.-9. Juni 2019 findet die nächste Auflage statt: Headliner: DIE ÄRZTE: #Rock_am_Ring-Files(14)

Nach dem Ring, ist vor dem Ring. Im Netz wurde schon darüber spekuliert, im Publikum wurden schon „Wish“-Schilder hochgehalten und bei der Pressekonferenz zu #Rock_am_Ring_2018, am 3. Juni 2018, ab 17.00 Uhr im Media Center des Nürburgrings wurde es von Rock am Ring-Erfinder Marek Lieberberg und Sohn angekündigt: Die Ärzte kommen im nächsten Jahr zum Ring. Vorverkaufsstart war gestern.

The Return of Die Ärzte!

Rückkehr zu Ring und Park 2019
Erste und garantiert einzige Auftritte der „besten Band der Welt“
Vom 7. bis 9. Juni 2019 nur am Nürburgring und in Nürnberg
Vorverkaufsstart bereits am 5. Juni 2018

Das gibt´s 2019 nur zweimal und absolut exklusiv bei Rock am Ring und Rock im Park.

Die ersten und garantiert einzigen Auftritte der Ärzte in Deutschland in 2019 nach sechsjähriger Live-Pause.

Die Rückkehr der „besten Band der Welt“ aus Berlin an den Nürburgring und auf das Zeppelinfeld, wo sie zuletzt 2007 triumphierten, ist eine Nachricht, die alle Fans elektrisiert. Die Ärzte als absolute Headliner am Ring und im Park geben den Startschuss für den Beginn des Vorverkaufs für die beiden Zwillingsfestivals im kommenden Jahr.

Bereits ab Dienstag, 5. Juni 2018, 12:00 Uhr, steht ein limitiertes Frühbucher-Kontingent allen Fans zur Verfügung, die „The Return of Die Ärzte“ live vom 7. bis 9. Juni 2019 am Ring und im Park miterleben wollen.

Wie bereits in diesem Jahr, können die Besucher von Rock am Ring ihr Festivalticket sowie Camping- & Parkingticket getrennt und unabhängig voneinander erwerben. Bei Rock im Park bleibt es bei einem Kombiticket, das alles einschließt.

Für beide Festivals werden limitierte Frühbucher-Kontingente angeboten. Das Frühbucher-Weekend Festival Ticket bei Rock am Ring kostet 149,00 Euro inkl. VVK-Gebühr. Der Festpreis für eine Camping- und Parkingkarte (General Camping) beträgt am Ring 50,00 Euro inkl. VVK-Gebühr.

Bei Rock im Park beträgt der Frühbucherpreis für das Kombiticket 199,00 Euro inkl. Camping, Parking und VVK-Gebühr.

Am Nürburgring ist eine Frühanreise ohne Zusatzgebühr gewährleistet, ab Mittwoch, 5. Juni 2019, 12:00 Uhr mittags. Dieses Angebot kann von allen Käufern einer Camping- und Parkingkarte genutzt werden. Weiterhin gibt es Spezialangebote, wie z.B. das Rock`n´Roll Camping, sowie Caravan Camping. Karten für diese Kategorien müssen gesondert erworben werden. Zum Angebot gehört auch das Green Camping Ticket. Das ganz besondere Erlebnis bietet das Rock am Ring Experience Camp mit verschiedenen Optionen sowie das VIP Weekend Package.

In Nürnberg gibt es zusätzlich folgende Möglichkeiten:

Weekend Festival Ticket – Green Camping, Zeppelin Stage Camping, Caravan Camping, Coleman Backstage Camp, Seaside Backstage Camp, VIP Upgrade Weekend Tickets sowie VIP Upgrade Day Tickets für Freitag, Samstag und Sonntag.

Tickets und insbesondere auch die beliebten Hardtickets für Ring und Park sind ab 5. Juni 2018, 12:00 Uhr erhältlich.

Weitere detaillierte Informationen rund um Rock am Ring und Rock im Park, Ticketing sowie die allgemeinen Geschäftsbedingungen finden sich unter www.rock-am-ring.com und www.rock-im-park.com.