KW-15-2016: Oh nein, heute ist PRINCE gestorben. – Er inspirierte sogar Leonard Cohen. T.A.F.K.A.P. war einer von wenigen unverkennbaren Künstlern in “the art of singing & songwriting”. Eine Erinnerung an PRINCE – von Christof Graf

21. April 2016. Prince ist tot. Die Sprecherin des Sängers sagte gegenüber der Nachrichtenagentur AP ,dass er am Donnerstagmorgen im Alter von 57 Jahren in seinem Tonstudio Paisley Park in Minnesota verstarb. 

Prince-Cohenpedia-by-Christof-Graf-Rotterdam1992-b

Prince Live in Rotterdam. Foto: Christof Graf

Woran er starb, ist noch unbekannt. Das amerikanische Portal “TMZ” berichtete zuerst vom Tod des Weltstars. Laut eines Berichts der AP fanden die Polizisten, die als erste am Ort des Geschehens eintrafen, Prince leblos in einem Fahrstuhl vor. Wiederbelebungsmaßnahmen waren erfolglos.

 Rotterdam, Trier und Frankfurt. Das war für mich Prince – Live in Concert. Zudem war er im letzten Jahr in Montreux mit dabei,…

Prince-Cohenpedia-by-Christof-Graf-Rotterdam1992

in: SAARBRÜCKER ZEITUNG

Prince-Cohenpedia-by-Christof-Graf-Frankfurt1998a

Prince-Cohenpedia-by-Christof-Graf-Frankfurt1998b

in: SAARBRÜCKER ZEITUNG, 24.12.1998

Prince-Cohenpedia-by-Christof-Graf-Frankfurt1998c

in: DIE RHEINPFALZ, 24.12.1998

 

Hinterlasse eine Antwort