KW-25-2015: Leonard Cohen und … Harry Rowohlt.

“Der Hamburger Schriftsteller Harry Rowohlt ist tot. Er starb gestern am 15. Juni 2015 nach langer Krankheit im Alter von 70 Jahren. Rowohlt gehörte zu den bekanntesten Stimmen der deutschen Literatur. “Ich habe bisher 151 Bücher übersetzt und ich weiß nicht wie viele geschrieben”, sagte er aus Anlass seines 70. Geburtstages im März”, hiess es im NORDDEUTSCHEN RUNDFUNK zum gestrigen Tod von Harry Rowohlt.

Eines dieser 151 Bücher war eines von Leonard Cohen: The Energy Of Slaves

Hinterlasse eine Antwort