Leonard Cohen & … Xavier Naidoo … singt heute, 16.12.2014, 20.15 auf VOX bei SING MEINEN SONG einen Leonard Cohen-Song. (Wh.: am 24.12.14; VOX, 21.50)

… und zwar um Rahmen des Weihnachtskonzertes “Hallelujah”. – sehens- und Hörenswert :-)

NAIDO-xavier-by-christof-graf

Foto: Christof Graf

http://www.vox.de/medien/sendungen/sing-meinen-song-das-tauschkonzert/4372b-20c354-c25a-50/sing-meinen-song-das-weihnachtskonzert-xavier-naidoo-ruehrt-mit-hallelujah.html

Sing meinen Song – Das Weihnachtskonzert: Xavier Naidoo rührt mit Leonard Cohen`s “Hallelujah”

Und auch Sarah Connor ist ein großer Leonard Cohen-Fan erfährt man in dem mit dem dt. Fernsehpreisund ausgezeichneten TV-Format “Sing meinen Song”. Bei “Sing meinen Song” – Das Weihnachtskonzert” wünschte sich sarah Connor Leonard Cohens Klassiker “Hallelujah” in der Version von Xavier Naidoo.“Mit “Hallelujah” bekommt Sarah Connor von Xavier Naidoo schon “ein vorweihnachtliches Geschenk”. Zum ersten Mal interpretiert der Sänger den Klassiker neu und singt ihn öffentlich. Sarah Connor ist ganz erstaunt, als sie davon erfährt: “Echt nicht? Ich hab’ den schon ein paar Mal gesungen und freue mich jetzt sehr, den von dir zu hören. Mach das schön jetzt”, ermahnt die Sängerin ihn scherzhaft. Eine besonders traurige Erinnerung kommt hingegen bei Andreas Gabalier hoch, wenn er “Hallelujah” hört. “Weil das zum Begräbnis meiner kleinen Schwester auch gesungen worden ist. Ich glaube das ist ein schwer emotionales Lied”, ahnt der Österreicher”, laut vox.de.
Das Konzept des 2014 des im dt. Fernsehen sehr erfolgreichen TV-Formats heißt “Vielseitigkeit meets Emotionen”. “So vielseitig wie die Musiker selbst ist auch ihre Songauswahl. So sind beim “Weihnachtskonzert” unter den zwei Liedern, die jeder Künstler neu interpretiert, nicht nur wahre Klassiker wie “Stille Nacht, heilige Nacht”, sondern auch modernere Songs wie “Hallelujah” von Leonard Cohen.”
Der Frontmann der Söhne Mannheims und Solo-Artist sang seine Version von dem weltweit bekannten Hit „Hallelujah“. „Zu ‚Hallelujah‘ habe ich sehr traurige Erinnerungen, weil das zum Begräbnis meiner kleinen Schwester gesungen wurde“, kommentierte Andreas Gabalier den Song vor Xavier Naidoos Auftritt und dann wurde es ganz still in Ellmau auf der Alm. Andächtig lauschten der Volks-Rock’n’Roller und seine Kollegen den Zeilen zu „Hallelujah“ – Andreas Gabalier war die Rührung deutlich anzusehen. Wieder einmal hatte es sein Kollege Xavier Naidoo
Kaum erklingen die ersten Töne, bekommen Volks-Rock’ n’ Roller Andreas Gabalier und Sarah Connor glasige Augen – so gerührt sind sie. Auch Gregor Meyle ist ergriffen und stößt nur ein kurzes “Boah” aus. Spätestens nach dem ersten Refrain muss auch Sasha mit den Tränen kämpfen. Xavier Naidoo setzt bei seiner Interpretation von “Hallelujah” auf ruhige und emotionale Töne, die Band liefert die passende Akkustik. Klar, dass die anderen “Sing meinen Song”-Stars dabei ins Schwärmen geraten. “Gänsehaut pur “, fasst Andreas Gabalier diesen eindrucksvollen Auftritt zusammen. “Das war einfach unfassbar. Xavier hat ja komplett geschwitzt. Das war ein Meisterstück”, lobt Gregor Meyle. Auch Sarah Connor, die sich das Lied gewünscht hat, ist sehr zufrieden: “Xavier hat noch mal eins drauf gesetzt.”
Hallelujah Songtext
Now I’ve heard there was a secret chord
That David played, and it pleased the Lord
But you dont really care for music, do you?
It goes like this, the fourth, the fifth
The minor falls, the major lifts
The baffled king composing HallelujahHallelujah, Hallelujah
Hallelujah, HallelujahYour faith was strong but you needed proof
You saw her bathing on the roof
Her beauty and the moonlight overthrew her
She tied you to a kitchen chair
She broke your throne, and she cut your hair
And from your lips she drew the HallelujahHallelujah, Hallelujah
Hallelujah, Hallelujah

Maybe I’ve been here before
I know this room, I’ve walked this floor
I used to live alone before I knew you
I’ve seen your flag on the marble arch
love is not a victory march
Its a cold and its a broken Hallelujah

Hallelujah, Hallelujah
Hallelujah, Hallelujah

You say I took the Name in vain
I dont even know the Name
But if I did, well really, what’s it to you?
There’s a blaze of light in every word
It doesnt matter which you heard
The holy or the broken Hallelujah

Hallelujah, Hallelujah
Hallelujah, Hallelujah

I did my best, but it wasnt much
I couldn’t feel, so I tried to touch
I’ve told the truth, I didnt come to fool you
And even though it all went wrong
I’ll stand before the Lord of song
With nothing on my tongue but Hallelujah

Hallelujah, Hallelujah
Hallelujah, Hallelujah

Hallelujah…

[ Quellen: Vox.de und Hallelujah Lyrics an http://www.songtextemania.com/ ]

 

Hinterlasse eine Antwort